Körber-Konzern

An der Spitze des Körber-Konzerns steht die Körber AG mit Sitz in Hamburg. Die Körber AG ist eine strategische Management-Holding, die den Konzern mit den acht Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma-Systeme, Tissue, Tabak, Unternehmensbeteiligungen und Körber Digital führt.

Die acht Geschäftsfelder, die als eigenständige Einheiten geführt werden, werden jeweils von einer Führungs- oder Holdinggesellschaft geleitet, die das operative Geschäft in dem jeweiligen Konzernbereich verantwortet, steuert und überwacht.

Die Körber AG ist nicht börsennotiert. Unsere alleinige Aktionärin, die Körber-Stiftung, unterstützt unsere auf langfristiges profitables Wachstum ausgerichtete Strategie. Die Körber-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich zur Transparenz verpflichtet hat.

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Datenschutzerklärung).
Verstanden