< Vorheriger Artikel
28.03.2013

Grünes Licht der Kartellbehörden: Übernahme von LTi durch Körber AG abgeschlossen

Die Körber AG hat die Übernahme der LTi-Gruppe mit Hauptsitz in Lahnau nach Zustimmung der Kartellbehörden mit Wirkung zum 28. März 2013 vollzogen.

Körber erweitert mit der Akquisition der LTi-Gruppe die Kompetenzen in den zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern Automation und Sensorik. Die innovativen LTi-Produkte kommen zum Beispiel in den Bereichen Medizin- und Energietechnik sowie dem Maschinenbau zum Einsatz. Gemeinsam mit Körber sollen Wachstumschancen, insbesondere in den internationalen Märkten, genutzt werden. Mitte Februar 2013 hatte die Körber AG die Übernahme der LTi-Gruppe unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden bekannt gegeben.