< Vorheriger Artikel
03.08.2010

Hildemar Böhm wechselt in den Körber-Vorstand

Hildemar Böhm (51), bislang CEO des GEA-Segments Mechanical Equipment, wurde vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Körber AG berufen. Böhm wird gleichzeitig den Vorsitz in der Geschäftsführung der Körber PaperLink GmbH und damit die Leitung der Papiersparte der Körber-Gruppe übernehmen.

Böhm folgt auf Martin Weickenmeier (56), der bereits im vergangenen Jahr entschieden hatte, seinen zum 31. August 2010 auslaufenden Vertrag aus persönlichen, familiären Gründen nicht zu verlängern. Auf Bitte des Vorstandes bleibt Weickenmeier als Geschäftsführer der Körber PaperLink GmbH für Vertrieb, Marketing und Service im Körber-Konzern tätig.

Hildemar Böhm studierte in Essen Verfahrenstechnik. Der Diplom-Ingenieur verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrung. Zur GEA-Gruppe kam er 2001 und bekleidete dort verschiedene Managementfunktionen.